Schälanlage

Der Schälvorgang beginnt mit der Vorsortierung der verschiedenen Größen der Kartoffeln, bevor sie gewaschen und maschinell geschält werden. Im Anschluss findet noch mal eine Kontrolle von Hand statt, wo bei Bedarf eine Nachschälung stattfindet. So ist es uns möglich eine bestmögliche Qualität zu gewährleisten. In unserem separaten Kühlungsraum werden die frisch geschälten Kartoffeln bei einer Lagertemperatur von ca + 6 Grad bis zur Auslieferung zwischengelagert.

Verarbeitung

Ob Drillinge, Scheiben, Würfel oder andere Sonderschnitte – je nach Kundenwunsch sind wir absolut flexibel in der Verarbeitung unserer Kartoffeln. Die geschälte Kartoffel wird maschinell in die Wunschform des jeweiligen Kunden geschnitten und in 5 kg oder 10 kg Gebinde vakuum eingeschweißt. Je nach Bedarf können die geschälten Kartoffeln in unserem Konvektomaten auch vorgegart werden. Dies verringert den Kochaufwand für den Kunden und bietet somit einen zeitlichen Vorteil.

Produktpalette

  • Hausfrauenschnitt (gleich große Schnittstücke, geviertelt)
  • Drillinge (kleine Ganze)
  • Würfel
  • Scheiben (in 4 und 6mm Stärke)
  • Folienkartoffel (extra groß)

Kunden – & Lieferservice

Wir schälen täglich frisch, um den höchstmöglichen Qualitätsstandard zu erfüllen.
Mit unserem Transporter werden die Kartoffeln, vakuum verpackt, auf Transportrollis ausgeliefert. Durch unsere zentrale Lage in Edermünde Besse beliefern wir hauptsächlich Betriebe in Kassel und in den nordhessischen Ortschaften.